Juli 05, 2011

Rezept: Wassermelonen- Himbeer- Smoothie


Ein neues Rezept für die kommenden, heißen Tage.
Man merkt langsam, dass ich Himbeeren liebe, oder?



Dieser Smoothie ist eine ideale Grundlage für ein tolles Eisgetränk, aufgrund der eher flüssigen Konsistenz!








Ihr braucht:

- 300 g Wassermelone (kernarm / entkernt)
- 1 Zitrone /Zitronensaft
- 100 g tiefgefroreneHimbeeren
-200 ml Mineralwasser
ggf.  Eistee,Fruchtsirup  od. Fruchtsorbet



1. Erst trennt ihr die Wassermelone von ihrer Schale und schneidet sie in Stücke. Achtet darauf, dass ihr keine Kerne mehr habt (die weißen Keimchen könnt ihr ruhig drinlassen).
2. Gebt die Stücke in euer Gefäß, indem ihr später pürieren wollt. Presst den Saft aus einer Zitrone raus - achtet auch hier auf die Kerne :)
3. Gebt anschl. den Saft und die Himbeeren hinzu und füllt das ganze mit den 200ml Mineralwasser auf.
4. Püriert nun, bis ihr ein saftartiges Getränk erhaltet. 

Zum Aufpimpen habt ihr nun 2 Möglichkeiten. Denn ohne noch ein Topping schmeckt das ganze etwas langweilig.
An extraheißen Tagen fügt doch einfach ein paar Kugeln Zitronen-, oder anderes Fruchtsorbet hinzu.
 Wer das aber gerade nicht im Haus hat, kann mit Eistee oder Fruchtsirup dem ganzen auch noch etwas Süße hinzufügen.
Ich habe ca. 50 ml normalen Zitroneneistee hinzugegeben und es war wirklich lecker!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen