Februar 20, 2013

DIY: Hello Kitty inspirierte Kindermütze & Schal

Letztes Jahr habe ich sogut wie alle Geschenke selbst gemacht. Weihnachten bildete dort keine Ausnahme!
Meine liebe Freundin Christin hat eine wundervolle kleine Tochter. Für sie sollte was Besonderes her. Die Mama wollte eine Mütze für sie - aber ein bisschen Kitsch musste sein. Daraus entstand die Idee einer einfachen "Hello Kitty" inspirierten Mütze für die Kleine - süß und stylisch!

Die Mütze passt für Babies/Kleinkinder bei einem Kopfumfang von ~44 cm und einer Wollstärke von 3-4!







 
Für die Mütze braucht ist:
- 50 g Wolle in weiß
- Wollreste in der gewünschten Schleifenfarbe
-Rundstricknadel Gr. 3
-Wollnadel zum Vernähen

1. Schlagt 96 Maschen auf einer Rundstricknadel an.
2. Strickt 2-3 cm im Bündchenmuster - 1 Masche rechts / 1 Masche links.
3.  Habt ihr das Bündchen beenden strickt einfach glatt rechts in die Höhe bis eine Gesamthöhe von 35 cm erreicht ist
4.Wechselt nun noch einmal das Muster in ein Bündchenmuster und strickt dieses in gleicher Höhe wie das vorherige Bündchen!
5. Näht oder häkelt die Mütze an den seiten zusammen.
6. Für die Schleife schlagt ihr, je nachdem wie groß die Schleife werden soll, 10-15 Maschen an und strickt kraus rechts 5-7 cm hoch. Für den Schleifeneffektwickelt Wollgarn in der mitte um die Schleife und näht diese dann an der Mütze fest! Fertig ♥

Für den Schal braucht ist:
- 50 g Wolle in weiß
-50 g Wolle in Rot
-Rundstricknadel Gr. 3
-Wollnadel zum Vernähen

1. Schlagt 25 Maschen der roten Wolle auf der Rundstricknadel an. 
2. Strickt 40 cm glatt links hoch. 
3. Farbwechsel auf weiß! Strickt weitere 40 cm glatt links und kettet anschließend ab.
4. Für den Schleifeneffekt schlagt erneut  10 Maschen an und strickt 10 cm glatt links. Kettet das stück ab, vernäht die Enden miteinander und zieht es über den Schal. Näht das Strickteil vorsichtig an den an. Fertig ♥







Kommentare: