Juni 19, 2016

DIY Your Closet Juni





Die Europameisterschaft reißt ganz Deutschland mit. Ab 15 Uhr laufen die Vorrundenspiele und ziehen Massen in ihren Bann. Auch Fanartikel findet man überall (sogar auf Klopapierpackungen).

Als handarbeitsbegeisterter Mensch sollte man den Stolz seiner Mannschaft auch zeigen - findet ihr nicht auch? Warum also nicht ein schnelles Armband, dass man nicht nur beim Public Viewing tragen kann!

Die Anleitung ist Anfängergeeignet und in maximal 15 Minuten fertig! Alles was ihr braucht sind Wollreste in den jeweiligen Farben eurer Mannschaft (ich empfehle Baumwollgarn z.B. die Catania von Schachenmayr), Häkelnadel Größe 4-4,5 und eine Schere.

Bevor ihr beginnt: Lasst euch immer genug Fäden an den Seiten überhängen! Sie bilden später die Verschlüsse eurer Armbänder!


  1. Häkelt 25-28 Luftmaschen, jenachdem wie breit euer Armband werden soll).
  2. Stecht mit der Häkelnadel in die, je nach Größe,  22. oder 25. Luftmasche ein und häkelt ein halbes Stäbchen in die Masche.
  3. Häkelt nun die ganze Reihe halbe Stäbchen bis zum Ende. Wechselt hier den Garn zur zweiten Farbe. 
  4. Häkelt mit dem neuen Garn wieder 2 Luftmaschen und häkelt ein halbes Stäbchen in die 3. Masche der Reihe.
  5. Wiederhold Schritt 2 und 3 bis auch die dritte Farbe und somit auch die dritte Reihe fertig gehäkelt ist. 
  6. Verknotet die Fäden auf den jeweiligen Seiten miteinander. Ihr könnt mithifle der Fäden nun einfach das Armband verschließen - Fertig!
Als Spanien Fan konnte ich mir natürlich nicht verkneifen auch die spanische Edition anzufertigen!

 Verfolgt ihr die EM in Frankreich? Wem drückt ihr die Daumen? Habt ihr euch schon Fanartikel selbst gestaltet?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen